modulo3
elements of quality
 Produktivitäts- und Qualitätsmanagement
 
  Home -> Seminare -> MSF -> Microsoft Gold Certified Partner for Learning Solutions
Seminare

Microsoft Gold Certified Partner for Learning Solutions


Dauer:

  9,5 Tage

Zielgruppe:

Um von Microsoft als Gold Certified Partner for Learning Solutions anerkannt zu werden, müssen auf seiten des Microsoft CTEC auch Kenntnisse im Microsoft Solutions Framework (MSF) nachgewiesen werden. Dies erreichen Sie durch die Ausbildung von MSF-Practitioners. Die Dauer dieser Ausbildung liegt normalerweise bei ca. 4 Monaten, unter der Voraussetzung, dass der Kandidat mindestens 2 Jahre Projektleitungserfahrung besitzt. Bei geringeren Erfahrungen und Kenntnissen beträgt die Zeit zwischen Seminar und Bestehen der Prüfung in der Regel mindestens 1 Jahr.

Voraussetzungen:

Der Kandidat muss folgende Kenntnisse und Seminare nachweisen:

- Teilnahme an dem Seminar MSF - Principles of Application Development (MOC 1516) oder MSF - Principles of Infrastructure Deployment (MOC 1517) durchgeführt von einem zertifizierten MSF-Trainer.
- Während der Prüfung zum MSF-Practitioner wird grossen Wert auf Projekterfahrungen - idealerweise als Projektleiter - des Kandidaten gelegt.

Ziele:

Wir, die modulo3 GmbH, mit mehreren zertifizierten MSF-Trainern und mehreren MSF-Mastertrainern, bilden schon seit Jahren international MSF-Trainer und MSF-Practitioner aus.
Gemeinsam mit Microsoft können wir Ihnen einen kompakten Ausbildungsweg zum MSF-Practitioner anbieten, um bei entsprechenden Vorkenntnissen die Ausbildungsdauer zum MSF-Practitioner zu verkürzen. Hierfür hat die modulo3 GmbH einen speziellen Ausbildungsweg mit zusätzlichen Workshops entwickelt, wobei für eine zeitlich zügige Ausbildung die Teilnahme an diesen Workshops dringend empfohlen wird. Der Pakettyp A ist für Kandidaten mit entsprechenden Vorkenntnissen geeignet und ermöglicht es, die Ausbildung innerhalb von 4-6 Wochen zu absolvieren. Alle Seminare/Workshops können natürlich einzeln oder im Paket gebucht werden. Gemeinsam mit Microsoft haben wir für beide Varianten spezielle Sonderpreise für Microsoft CTEC erarbeitet.

1 Tag
(Durchführung: MSF-Mastertrainer/MSF-Trainer)
Kandidaten Assessment

Auswahl geeigneter Kandidaten/Ausbildungsplan
499,- EUR für den 1. Teilnehmer eines Unternehmens
399,- EUR für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens

3 Tage (MOC 1516 oder MOC 1517) MSF-Trainer
MSF – Principles of Application Development
MSF – Principles of Infrastructure Deployment

Standard MOC-Seminar für MSF. Es wird nur eines dieser beiden Seminare benötigt.  1199,- EUR/Teilnehmer

2,5 Tage (Durchführung: MSF-Trainer)
MSF – Hands On Workshop

Der Workshop richtet sich an alle, die ihr Wissen über MSF praktisch erproben wollen. Die Teilnahme wird besonders zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als MSF-Practitioner empfohlen!  1499,- EUR/Teilnehmer

2 Tage (Durchführung: Master-Trainer)
Vorbereitung zur Prüfung “MSF – Practitioner”

Das Seminar dient zur speziellen Vorbereitung auf die Prüfung zum MSF-Practitioner. Es werden alle prüfungsrelevanten Themen durchgearbeitet und entsprechend vertieft (incl. Prüfungssimulation).  899,- EUR/Teilnehmer

1 Tag (Durchführung: Master-Trainer)
Prüfung zum „MSF – Practitioner“

Die Prüfung wird von einem MSF Master Trainer durchgeführt und besteht aus einem Interviewgespräch zwischen dem Master Trainer und dem Kandidaten.
500,- EUR/Teilnehmer

Inhalte:

Kandidaten Assessment

Wenn Sie als CTEC mehrere zur Wahl stehende Mitarbeiter haben, von denen Sie aber nicht wissen, wer die besten Aussichten hat, die Prüfung zum MSF-Practitioner zu bestehen, helfen wir Ihnen mit einem Kandidaten Assessment.
Ihre Mitarbeiter werden von uns in einem Assessment geprüft. Das Assessment findet in einer lockeren Atmosphäre statt, in welcher wir durch Projektaufgaben und Teamprozesse die Kenntnisse und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter ermitteln.
Anschließend erhalten Sie einen Bericht in welchem wir die vorhandenen Kenntnisse und Kenntnislücken darlegen, und einen optimalen Ausbildungsweg zum MSF-Practitioner für den jeweiligen Mitarbeiter vorschlagen.

PFLICHTSEMINAR

MSF - Principles of Application Development (MOC 1516) ist ein dreitägiger Kurs, der ein Projektmanagement-Framework zur erfolgreichen Abwicklung von Software-Entwicklungsprojekten lehrt.
oder
MSF - Principles of Infrastructure Deployment (MOC 1517) ist ein dreitägiger Kurs, der ein Projektmanagement-Framework zur erfolgreichen Abwicklung von Technologie-Infrastruktur-Entwicklungsprojekten lehrt.
Die Kurse konzentrieren sich auf die drei wichtigsten MSF-Modelle: MSF-Teammodell, MSF Prozessmodell und das MSF Modell zum proaktiven Risikomanagement.

Das MSF-Teammodell folgt dem Konzept eines Teams von gleichberechtigten Partnern mit untereinander abhängigen und kooperierenden Rollen. Jedes Teammitglied besitzt eine definierte Rolle innerhalb eines Projektes und ist auf die spezifische Mission fokussiert. Das Teammodell wurde spezifisch designed, um die in traditionellen hierarchischen Teams typischen Kommunikationsprobleme zu überwinden.

Das MSF-Prozessmodell erfüllt ein Projektmanagement, das Projektkontrolle verbessert, Projektrisiken minimiert, Produktqualität verbessert und Entwicklungszyklen verkürzt. Es handelt sich hierbei um ein meilensteinbasiertes und ergebnisorientiertes Modell mit Fokussierung auf Versioned Releases.

Die MSF Modell zum proaktiven Risikomanagement ist ein Prozeß, der Projektteams ermöglicht, Projektrisiken kontinuierlich einzuschätzen und die Erkenntnisse aus den Risiken für die Entscheidungsfindung in allen Phasen des Projektes zu benutzen.

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage zu erklären, was das MSF Team-Modell ist und kennen die Rolle, die das Teammodell im erfolgreichem Projektmanagement spielt. Sie können erklären, wie das Prozeß-Modell aufgebaut ist, und wie es dazu beiträgt Erfolge zu planen. Sie kennen das MSF-Risikomanagement Modell und können alle MSF-Methoden in Ihren Projekten umsetzen.

MSF - Hands On Workshop

MSF - Hands On Workshop richtet sich an alle, die ihr Wissen über MSF praktisch erproben wollen. Die Teilnahme wird besonders zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als MSF-Practitioner empfohlen!

Dieser Workshop beantwortet die Frage: Wie setze ich MSF denn nun in der Praxis um? Hier werden wir Ihnen nicht sagen, WAS zu tun ist, sondern WIE. Dazu werden die Teilnehmer ein komplettes Projekt realisieren: Beginnend mit der Kundenanfrage, über Budgetgespräche, Auftragserteilung, Planung, Entwicklung, Test und Abnahme bis hin zum eigentlichen Betrieb.
Um den Praxistransfer und den Lernerfolg möglichst effizient und effektiv zu gestalten, ist der Workshop als erlebnispädagogisches Training konzipiert. Die reale Projektwelt wird simuliert, d.h. die Teilnehmer können die MSF-Prinzipien ausprobieren und einüben, ohne einen wirklichen Schaden verursachen zu können.
Jede Gruppe (max. 8 Teilnehmer) wird durch zwei Trainer betreut. Während des Workshops werden die Trainer gemeinsam mit den Teilnehmern deren spezifische Lernpunkte herausarbeiten.

MSF Vorbereitung zur Prüfung "MSF Practitioner"

Dieses Seminar dient zur speziellen Vorbereitung auf die Prüfung zum MSF-Practitioner. Es werden alle prüfungsrelevanten Themen durchgearbeitet und entsprechend vertieft. Am Ende des Seminars findet eine Prüfungssimulation statt. Das Seminar wird von MSF Master Trainern durchgeführt.
Es wird empfohlen, das Seminar direkt vor dem Prüfungstag zu belegen.

Prüfung zum "MSF - Practitioner"

Die Prüfung wird von einem MSF Master Trainer durchgeführt und besteht aus einem Interviewgespräch zwischen dem Master Trainer und dem Kandidaten. Neben dem grundlegenden theoretischen Wissen des Prüflings zum MSF Teammodell, Prozessmodell und Risikomanagement wird vor allem die praktische Umsetzung diskutiert.

Leistungen:

Paketangebot:

Jedes Paket nur 3799,- EUR/Teilnehmer! (Sie sparen 298,-EUR/Teilnehmer)

Pakettyp A
Geeignet für: Projektleiter mit mindestens 2 Jahren Projektleitungserfahrung in kleinen und mittleren Projekten

Pakettyp B
Geeignet für: Projektleiter mit weniger als 2 Jahren Projektleitungserfahrung oder Projektmitarbeiter mit mehr als 2 Jahren Projekterfahrung


© 2015 modulo3 gmbh
Impressum
Datenschutzhinweis
ICRA gekennzeichnet
Diese Website benutzt den Apache Webserver (Lizenz) und TYPO3 sowie diverse andere Software unter den Bedingungen der GPL.